Seminare/Vorträge

Gerne biete ich heilpädagogische Seminare in kleinen, individuellen Gruppen in meinen Praxisräumen an.

Falls Interesse an einem Seminar besteht, das bereits stattgefunden hat, treten sie mit mir in Kontakt. Falls genügend Interessenten vorhanden sind, lege ich einen zusätzlichen Termin fest.


Die Seminare sind nicht als Gesprächskreis zu sehen, es können persönliche Themen angesprochen werden, es steht aber jedem Teilnehmer frei, sich individuell einzubringen.
Die verwendeten Skripte werden allen Teilnehmern zum nachlesen und vertiefen zur Verfügung gestellt. Für Fragen stehe ich selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Am Samstag 23.März 2019 findet das Seminar "Die kleinste Gemeinde" in meiner Praxis statt.

Beginn 14 Uhr, Ende ca. 19 Uhr.

Preis incl. Script: Euro 80,--

Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch 20.März 2019

Es werden Kleinigkeiten zum Essen angeboten, es darf aber jeder bei Bedarf auch seine eigene Verpflegung mitbringen. Besteck, Teller, Gläser etc. stehen zu Verfügung.

 

Seminar: Die kleinste Gemeinde - Beziehungen zu uns selbst, Partner, Ehe, Freundschaften etc.

Was ist die kleinste Gemeinde? Die wirklich kleinste Gemeinde, das ist die Gemeinschaft mit uns selbst.           

Kann ich mich selbst so annehmen wie ich bin ? Welchen Umgang pflege ich mit mir ? Darf ich meine Bedürfnisse ausleben ? Kann ich mich auch mit meinen kleinen Fehlern und Schwächen selbst lieben ? Oft hapert es schon in diesem Punkt. Selbstliebe und Selbstakzeptanz ist der Schlüssel  für eine gesunde Beziehung zu anderen Menschen.
Die nächste größere Gemeinde ist die einer Partnerschaft, Ehe, Freundschaft und / oder Familie. Auch hier will    gelernt sein, miteinander umzugehen und die vermeintlichen Schwächen zu tolerieren. Oft ist man unglücklich mit dem was man hat und projeziert diese Unzufriedenheit auf sein Umfeld. Ist ein Partner da, ist das ein Problem, ist keiner da, ist es auch ein Problem.  Man fühlt sich von Freunden und Familie missverstanden, unzureichend gewürdigt und übersieht dabei , daß es oft nicht das Umfeld ist, das einen missversteht sondern man selbst.
In diesem Seminar wird dargestellt, welche unbewussten Motivationen, Inspirationen und Bemühungen spielen ein Rolle, wenn Menschen eine Beziehung miteinander eingehen. Dabei ist es irrelevant ob wir eine Liebesbeziehung, Freundschaft oder familiäre Beziehungen anschauen. Wir werden weiterhin der Frage nachgehen, warum welche partnerschaftliche Probleme auftreten und werden deren hauptsächlichen Ursachen besprechen um Lösungsmöglichkeiten zu finden.
 

Seminar: Das innere Kind im Erwachsenen
Jeder Erwachsene war einmal Kind. Die Erfahrungen aus unserer Kindheit nehmen wir, bewusst oder unbewusst,  ins Erwachsenenalter mit.
Dies ist unser „inneres Kind“, dieses innere Kind steuert einen großen Teil unseres Verhaltens als Erwachsener. Oft ist uns nicht bewusst, woher bestimmte Verhaltensweisen kommen. Wir fühlen uns zum Beispiel in verschiedenen Situationen unwohl, sind schnell verletzt, reagieren aggressiv oder depressiv, uns fehlt die kindliche Lebensfreude, das Lachen und die Fröhlichkeit.  Je nachdem wie wir in unserer Kindheit erfahren haben, ob wir Traumen (z.B. Geburtstraumen, Tod eines Elternteils, Scheidung) oder erschreckende, angstauslösende Situationen (wenn uns z.B. der Nachbar uns als Kind böse angeschaut hat) erlebt haben, wird unsere Verhaltensweise jetzt gesteuert.
Der erste Schritt, um eine dauerhafte Veränderung in unserem Wesen vornehmen zu können, ist das Erkennen und Bewusstwerden alter Prägungen. Das Seminar stellt die gängigen, teilweise falschen Glaubenssätze vor, die oft tief in uns verankert sind. Wie sind die Anzeichen eines verletzten „inneren Kindes“ ? Wie reagiert ein gesundes „inneres Kind“ ? Welche Möglichkeiten der Heilung gibt es ? Wie durchbreche ich Verhaltensstrukturen meines „inneren Kindes“ ?
 
Seminar: Das schlechte Gewissen
Das schlechte Gewissen ist ein sehr großes Thema in unserem Dasein und kann durch verschiedenste Ursachen entstehen. Bin ich genug ? Darf ich mir das erlauben ? Kümmere ich mich ausreichend ? Bin ich schuld ?
Ob das schlechte Gewissen durch eine falsche Reaktion, Unbedachtheit,  einen Unfall, Ängste oder eine schwierige Lebenssituation verursacht wird, es endet oft in Gedankenwürmern, zieht Wut, Zorn und Verzweiflung nach sich.
Manchmal trägt man jahrelang ein schlechtes Gewissen mit sich herum, obwohl es vielleicht unberechtigt ist, aber man kann es einfach nicht abschütteln. Hier sind die Ursachen oftmals in der Kindheit zu suchen sowie im unterdrückten Unterbewusstsein.
Dann gibt es Situationen, in denen wir tatsächlich etwas Unrechtes gesagt oder getan haben, etwas unterlassen  haben und es leider nicht mehr ungeschehen machen können.
 
Auch hier sollten wir mit uns ins Reine kommen, unabhängig davon ob unserer „Gegenüber“ in der Lage ist, zu      verzeihen oder nicht.
Das schlechte Gewissen hat eine destruktive Wirkung, die sich belastend auf den Menschen auswirkt. Egal ob es verdrängt oder offen ausgesprochen wird. Deshalb sollte es angegangen werden, um wieder unbelastet Energie und Lebensfreude erleben zu können.
 
Seminar: Die Chakren  der Neuzeit
Die Chakren sind seit Jahrtausenden bekannt als Dimensionstore zur geistigen Welt und  für unsere seelische und körperliche Gesundheit wichtig. In der Neuzeit gerät dieses alte Wissen leider oft in Vergessenheit. In den Seminaren zeige ich auf, welche Chakren zusammenarbeiten, was passiert, wenn sie überdrehen oder unterdrehen und wie sie sich auf unser Wohlbefinden auswirken.  Wie hängen die Haupt– und die Nebenchakren zusammen und wie können blockierte Chakren gereinigt werden ?
Die Funktionen der Chakren sind unendlich und es können immer neue Aspekte entdeckt werden.  Die Chakren sind zum Beispiel verantwortlich, wie wir unsere Bardophase, die Zeit nach dem physischen Dasein, erleben.                  
Ich erkläre in diesem Seminar den Aufbau der geistigen Welt und den Zusammenhang zu unserem Körper und Wesen. Welche körperliche Themen / Beschwerden sind mit welchem Chakra verbunden und wie nimmt die geistige Welt und deren Bewohner Einfluss über die Chakren auf uns.
 

 
 
 

Seminar-Infos
Ja, ich möchte Informationen kostenlos und unverbindlich erhalten.